Juristen als Freunde und Helfer
Wofuer braucht "man" Feinde, wenn "man" doch Juristen als Freunde und Helfer hat ????
Juristen sind wie Nutten.

Dem Geld nicht dem Recht verpflichtet
sie leben von eurem Leid
alle sind theoretisch fuer die Menschenrechte und die Durchsetzung des Rechts zustaendig !

Die staatlichen Organe sind faktisch eine Verkommene Verbrecher Org.
die durchaus als OK-Verbrecher orgs anzusehen sind

Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat
also wofuer brauchen wir dann Juristen, ausser um ausgenommen zu werden?

Belegt ist , es gibt in Deutschland kein Recht, keinen Schutz
vor ihren ( oder war es "vor ihren irren" staatlichen Verbrechern, ihrer verkommenen, ehrlosen Truppe bieten kann ???

Hier das Video
Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat

Zum Index
Erster Beigeordneter Peter Söhngen
Darum geht es eigentlich ..

  • (C) S. 00000044 S.1 SCHREIBEN VON SSK-D 72673288 U.A. STADTSPARKASSE DUESSELDORF ANRUFEN

    BERICHT FUER STUNDUNGEN STERNSTR STADTSPARKASSE DUESSELDORF BAUDARLEHN

    dII.10501004013     
    DATEI::/u/weber/aktenplan/15118904013
    BRIEF BEGINN !
    ---------------------------------------------------------------------------
    
                                        Weber, Wendolin
                                        DOHLERSTR. 231
                                  4050 MOENCHENGLADBACH 2
                                        Tele. :
     
     
     
     
     
     
              STADTSPARKASSE DUESSELDORF
     
              BERLINER ALLEE 33
          4000 DUESSELDORF
                                          MOENCHENGLADBACH 2   den, 12.07.94
     
     
     
     
     
              Betr: Ihr Z. 668 ro-O:si842  72673288 Schreiben v. 01.7.94
    		 Bericht zum Objekt Sternstr. 29  Neuss
     
                 Sehr geehrte Damen und Herren,
    	     sehr geehrter Herr Rodermann,
     
    	     wie Ihnen bereits mitgeteilt befindet sich das Objekt 
    	     in Raeumung.
     
                 Es steht nur noch ein Urteil erneut aus. 
     
    	Weber % Sehovic 
    	     In Sachen Sehovic muss erneut ein Termin beim AG Ne 
    	     stattfinden, da ein Schreibfehler weder durch das Gericht, 
    	     noch durch einen Justizangestellten, bzw. durch einen Anderen 
    	     bemerkt wurde. Dies Obwohl der Mietvertrag den Beteiligten vorlag.
    	     Jedoch nicht zur Kenntnis gelangte ?
     
    	Weber % Ramos wurde Ramos zur Raeumung verurteilt
    		durch seinen Anwalt hat er mitteilen lassen das
    		er geraeumt hat. 
     
    	Weber % Kelecija 
    		die Partei wurde per Gerichtsvollzieher geraeumt.
     
    	Weber % Mujanovic 
    		die Partei wurde per Gerichtsvollzieher geraeumt.
     
    	Weber % Vejo 
    		die Partei wurde per Gerichtsvollzieher geraeumt.
     
    		ich bitte Sie um eine erneute Aussetzung / Stundung der 
    		geschuldeten Betraege.
     
                 Mit freundlichem Gruss
    
    ---------------------------------------------------------------------------
    BRIEF ENDE !
     
     
    weber hat am 94.07.14 um 18:16:41  15118904008    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904008
     
     
    weber hat am 14.07.94 um 18:17:17  15118904008    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904008
     
     
    weber hat am 14.07.94 um 18:17:59  15118904008    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904008
     
     
    weber hat am 14.07.94 um 18:18:11  15118904008    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904008
     
     
    weber hat am 94.07.14 um 18:23:54  15118904008    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904008
     
     
    weber hat am 94.08.12 um 14:51:15  15118904013    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904013
     
    BRIEF BEGINN !
    ---------------------------------------------------------------------------
    
                                        Weber, Wendolin
                                        DOHLERSTR. 231
                                  4050 MOENCHENGLADBACH 2
     
     
     
     
     
     
     
              STADTSPARKASSE DUESSELDORF
     
              HR. BERGER
              BERLINER ALLEE 33
          4000 DUESSELDORF
                            MOENCHENGLADBACH 2   den, 12.08.94
     
     
              Az. :15118904013    (bitte stets angeben)
     
     
              Betr: zu tele. Gesp. 10.08.94 mit Herrn Berger
     
                 Sehr geehrte Damen und Herren,
    	     sehr geehrter Herr Berger,
     
    	     wie mit Ihnen am 10.08.94 tele.bespr. wollte
    	     ich Ihnen bis heute Bescheid geben wann Fam. Winters
    	     einen Notariellen Vorvertrag machen koennten.
    	     Nach Ruecksprache mit Fr. Winters sen. , ist Ihr
    	     Gatte warscheinlich erst naechste Woche in der Lage
    	     einen Termin zur Ruecksprache zu machen, da er
    	     geschaeftlich unterwegs ist und erst naechste Woche
    	     zurueck ist.
    	     Ich werde sobald ich den Termin habe, auf sie
    	     zukommen.
     
                 Mit freundlichem Gruss
    
    ---------------------------------------------------------------------------
    BRIEF ENDE !
     
    weber hat am 94.08.12 um 15:02:08  15118904013    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904013
     
     
    weber hat am 12.08.94 um 15:02:15  15118904013    bearbeitet
    /u/weber/aktenplan/15118904013
    

  • (C) S. 00000044 S.1 SCHREIBEN VON SSK-D 72673288 U.A. STADTSPARKASSE DUESSELDORF ANRUFEN
  • (T) S. 00000046 BERICHT 2 FUER STUNDUNGEN STERNSTR STADTSPARKASSE DUESSELDORF BAUDARLEHN
         
    
  • zurueck zum Index
  • zurueck zum Ueberbegriff
         
    
                         Seite -00000045-