Zum Index

STAATSSCHUTZ
VORLADUNG Z.VERNEHMUNG VERLETZUNG D:VERTRAULICHKEIT D.WORTES

DAS Innenministerim Duesseldorf 

Innenministerium
Polizei,Inlandsgeheimdienste
sind alle NICHT fuer die Menschenrechte und die Durchsetzung des Rechts zustaendig !

Die staatlichen Organe sind faktisch eine Verkommene Verbrecher Organisation
missverstandener Corpgeist macht alle zu Mittaetern einer OK-Organisation


Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat
also wofuer brauchen wir dann Sicherheitskraefte, ausser um von staatrilch Verbrecherbanden ausgenommen zu werden.

Wenn es eh kein Recht, keine Gerechtigkeit, keinen Schutz vor ihren oder wares
irren staatlichen Verbrechern und deren verkommenen, ehrlosen Truppen gibt, worzu bekommen diese Sozaialschmarotzer denn Geld ???

Hier das Video
Verfassungsschutz bestätigt Deutschland ist kein Rechtsstaat





    Anmerkung zum Verstaendnis des Hintergrundes:

    die faktische Vernichtung deutscher Familien wurde aus den Reihen des Reichtstages der SS-Polizei der SS Sta und vom Landtag mitgetragen,  vorsaetzlich 1993 betrieben ...

    Es waren ehrlose Buergerschuetzen die das Lebenswerk einer alten Frau mittels Lynchjustiz vernichtet haben
    Sie um ihre Altersruhestand, ihre altersversorgung , ihre Familie , um eibfach alles gebracht haben.
    Sie durftre zusehen wie Ihr einziger Sohn dem Lynchmob zum Opfer fiel
    die Familie zerschlagen wurde , Dauerverfolgung totale und existenzielle Vernichtung ueber die ganze Familie gebracht wurde.
    Die anstehende Hochzeit des einzigen Sohn durch ihren Lynchmob zerschlagen wurde und Sie niemals den ersehnen Enkel von Ihm im
    Arm halten durfte. Sie wurde gefoltert undf ermordet und die ehrlosen Buergerschuetzen haben als Lynchmob ihre staatlichen Positionen
    missbraucht um die Ausrottung deutscher Familien sicher zu stellen !

    Das ist die Ehre , Treu, Glaube, Heimat dieses Dreckspacks und der (schein) "heilgen" Familien .
    Sie haben mitgemacht , weggesehen oder sich sogar einen darauf runtergeholt